Diözesanvorstand

Dem Diözesanvorstand gehören bis zu vier ehrenamtliche Diözesanvorsitzende an sowie der bzw. die Diözesanlandjugendseelsorger*in, welche*r unter anderem die Aufgabe der Geistlichen Verbandsleitung wahrnimmt. Die Diözesanvorsitzenden werden demokratisch an der Diözesanversammlung gewählt.


Jule Hack,
ehrenamtliche Diözesanvorsitzende

Meine Aufgaben

  • Kontakt zu den Gruppen in den ehem. Kreisen SW und Ochsenfurt
  • Kontakt zur Bundesebene, zur KLB, zur LFB, zu Christians4Future, zum Netzwerk Kirche auf dem Land und zum BBV
  • Zuständig für den Bereich „Agrar, Verbrauchschutz und Ökologie“
  • Begleitung des AK ALL und des Wahlausschusses
  • Zuständig für die 72-Stunden-Aktion

Mehr zu mir…

Ich heiße Jule, bin 2002 geboren und komme aus Kronungen im Landkreis Schweinfurt. Aktuell studiere ich Lehramt für Mathematik und Physik an Gymnasien in Würzburg. In der KLJB bin ich seit 2014 Mitglied und lernte schon als Gruppenkind die Aktionen, Werte und Themen des Verbands schätzen. Deshalb kam ich mit 14 dann in den Ortsvorstand und bin seit 2021 Ortsvorsitzende in Kronungen sowie ehrenamtliche Diözesanvorsitzende. Dabei macht es mir viel Spaß, Aktionen für Kinder und Jugendliche zu planen und die KLJB mit zu prägen.

Neben dem Studium bin gerne draußen, lebe mich kreativ aus, z.B. beim Backen und Kochen sowie mit Jonglieren, spiele gerne Gesellschaftsspiele und bin viel mit der KLJB unterwegs.

Kontakt:

jule.hack@kljb-wuerzburg.de


Karolin Ott,
ehrenamtliche Diözesanvorsitzende

Meine Aufgaben

  • Kontakt zu den Gruppen in den ehem. Kreisen Kitzingen-Würzburg und Main-Spessart
  • Zuständig für den Bereich Internationales und die AG Studienfahrten
  • Kontakt zur Landesebene und zum BDKJ
  • Zuständig für den Bereich „Presse- & Öffentlichkeitsarbeit“
  • Begleitung der AG Q-Dorf und zuständig für den Team-, AK- & Ortsgruppen-Ausflug

Mehr zu mir

Kontakt:

karolin.ott@kljb-wuerzburg.de


Emma Söder,
ehrenamtliche Diözesanvorsitzend

Meine Aufgaben

  • Kontakt zur Kreisrunde und zu den Gruppen in den Kreisen Bad Kissingen & Gerolzhofen
  • Hauptverantwortlich für das Jahresthema 2024/2025
  • Zuständig für den Bereich Prävention
  • Kontakt zum Landjugendhaus Dipbach e.V. und zum KLVHS e.V.
  • Zuständig für das Landjugendhaus Dipbach und den AK „Kümmern ums Haus“ und den Bereich „Persönlichkeitsbildung- und Schulungsarbeit“
  • Begleitung der AG Knotenpunkt

Mehr zu mir

Ich heiße Emma, bin 2002 geboren und komme aus Oberthulba im Landkreis Bad Kissingen. Zurzeit studiere ich Sonderpädagogik auf Lehramt mit dem Schwerpunkt Geistigbehindertenpädagogik an der Uni Würzburg.

Meinen ersten Kontakt zur KLJB hatte ich als Kind durch das Zeltlager des Kreises Bad Kissingen. Nachdem mir das Zeltlager 2011 bis 2016 als Teilnehmerin ans Herz gewachsen war, habe ich mich nach einjähriger Pause seit 2018 als Leiterin auf Zeltlager mit eingebracht. Noch im selben Jahr wurde ich zum Kreisvorstand des Kreises Bad Kissingen gewählt und schließlich im Frühjahr 2023 zur ehrenamtlichen Diözesanvorsitzenden.

In meiner Freizeit treffe ich mich häufig mit Freunden. Außerdem höre und mache ich gerne Musik und mache Yoga. Nach einem langen Tag schaue ich auch gerne noch eine Serie.

Kontakt:

emma.soeder@kljb-wuerzburg.de


Regina Krämer,
Diözesanlandjugendseelsorgerin

Meine Aufgaben

  • Kontakt zur kja
  • Kontakt zu Netzwerk Kirche auf dem Land und klima.aktiv
  • Zuständig für den Bereich Religiöses, den AK Land.Jugend.Kirche und den Kapellenausschuss der Bruder Klaus Kapelle
  • für den Diözensanvorstand im Vorstand vom Landjugendhaus Dipbach e.V.
    und im KLVHS e.V.

Mehr zu mir

Ich heiße Regina, bin 1989 in Würzburg geboren und in Kitzingen (und ganz kurz in Gerbrunn) aufgewachsen. Aktuell wohne ich in Frammersbach. Ich habe in Erlangen Theater- und Medienwissenschaft, Japanologie und Kulturgeschichte des Christentums und in Würzburg Katholische Theologie studiert.

Hier im Bistum war ich als Pastoralassistentin ab 2017 in den Haßbergen in der PG Hofheim unterwegs. Von dort ging es 2021 als Pastoralreferentin in ein anderes Mittelgebirge: in die PG Effata im Spessart. Seit dem 1. April 2024 bin ich nun hier in der KLJB.

In meiner Freizeit versuche ich beim Birding möglichst viele verschiedene Vögel zu sehen und zu hören, bin musikalisch mit Gesang, Keyboard und Orgel und als Dirigentin unterwegs, bastle beim Hörbuch hören an Handarbeiten herum, entspanne mich bei Filmen – am besten mit Happy End 🙂 – und beschäftige mich mit Japan von Anime bis Zen-Buddhismus.

Kontakt:

regina.kraemer@kljb-wuerzburg.de